Linkedin SIL   Kontakt Deutsch Italiano English Français Saleri.com
News
ELEKTROMECHANISCHE WASSERPUMPE VON SALERI ALS „FINALIST“ BEIM AUTOMECHANIKA INNOVATION AWARD AUSGEZEICHNET Freitag 19 Oktober 2018


Saleri, der italienische Konstrukteur und Hersteller von Spezial-Wasserpumpen und Kühlsystem-Lösungen für die Automobilbranche, wurde für seine neueste Technologie - die elektromechanische Wasserpumpe (EMP) - mit dem Automechanika Innovation Award „Finalist“ in der Kategorie „Parts & Components“ ausgezeichnet.
Die Marktnachfrage an Hybridfahrzeugen steigt stetig. Diese Antriebstechnik benötigt neue Energiemanagementlösungen. Als Antwort darauf hat Saleri die EMP entwickelt, die sich dadurch auszeichnet, dass sie eine bessere Temperaturkontrolle ohne erhöhten Leistungsbedarf bietet. Die Besonderheit dieser innovativen elektromechanischen Wasserpumpe ist, dass sie die Vorteile der modernen mechanischen Pumpen mit denen der elektrischen Pumpen vereint. Insbesondere ist die EMP nicht nur leistungstechnisch, sondern auch im Hinblick auf ihre Energieeffizienz eine sehr variable Pumpe, da die elektronische Steuerung die Drehzahlregelung des Pumpenrades über einen extrem langen Zeitraum ermöglicht.
Außerdem erlaubt der elektrische Antrieb, dass die Wasserpumpe auch bei ausgeschaltetem Verbrennungsmotor oder im Start-Stopp-Zustand aktiv ist, wodurch eine lokale Überhitzung vermieden wird und Nebenkühlkreise durch Nachlauf-Kühlpumpen ersetzt werden können. Die Möglichkeit, eine einzige Pumpe mit einer zentralen Steuerung einzusetzen bedeutet, auf eine Reihe von Komponenten im Motorraum (wie Rohrleitungen, Kupplungen und Zusatzpumpen) verzichten zu können, was zu einer erheblichen Gewichts- und Platzersparnis führt.
Im mechanischen Betrieb nutzt die EMP die Antriebskräfte des Verbrennungsmotors, um die enormen Kühlleistungen zu erreichen, die für die hohen Anforderungen während des Fahrzeugbetriebs benötigt werden. Bei den aktuellen Spannungspegeln in der Fahrzeugverkabelung (12 V und 48 V) schaffen es elektrische Wasserpumpen nicht, die Anforderungen an die anspruchsvollsten Betriebspunkte zu erfüllen. Zu den Vorteilen der EMP gehört ein unmittelbarer und einfacher Wechsel zwischen elektrischen und mechanischen Betriebsmodi. So kann den Start- und Stoppbedingungen entsprochen und eine präzise Steuerung der Kühlmittelströme – einschließlich des Nulldurchflusses – ermöglicht werden, um die Energieaufnahme während des Warmlaufens des Motors zu verhindern.
„Saleri war schon immer ein Pionier in der Forschung und Entwicklung. Auf diese renommierte Automechanika-Auszeichnung, die unseren strategischen Ansatz bestätigt, sind wir sehr stolz“, sagt Marco Pedersoli, Leiter für F&E bei Saleri. "Das Unternehmen bereitet sich mit klaren Strategien auf die zu erwartenden großen technologischen Veränderungen bei den Antriebssystemen der Zukunft vor. Unsere nächste Generation von "hybriden" und "intelligenten" Wasserpumpen wird sowohl elektrisch als auch mechanisch betrieben werden können. Saleri ist bereit, diesem sich rasant entwickelnden Markt sehr vielseitige und dynamische Anwendungen zu bieten und den Anforderungen der Fahrzeuge von morgen zu entsprechen."

News-Liste
Firmenanschrift Via Ruca 406
25065 - Lumezzane (BS)
Tel. +39 030 8250411
Fax +39 030 8922536
saleri@saleri.it
Produkte Wasserpumpen
Wasserpumpenkit
Suchen
Neu verfügbare Produkte
Katalog
Dienstleistungen Technische Datenblätter
Produktblätter
Ersatz
Garantien
Montageanleitung
Nützliche Informationen Kontakt
Datenschutz
Cookie-Richtlinien
Allgemeine Verkaufsbedingungen

© Industrie Saleri Italo S.p.A. 2015 - P.IVA IT01589150984 - Codice SDI: SN4CSRI - Pompe acqua - Waterpumps - Wasserpumpen - Pompes à eau - Bombas de agua